Portrait Frank Heim

Frank Heim
Geb: 7.11.1980 in Karlsruhe.
Frank arbeitet seit 2001 hauptberuflich mit Islandpferden. Er ist Trainer-C , IPZV-Jungpferdebereiter und erfolgreicher Sportreiter.



Turniererfolge 2007

Doppelter Süddeutscher und Baden-Württembergmeister in der SA T2 mit Háfeti und im 150m Passrennen mit Soti
Sieg auf OSI Ellenbach in der SA T2 mit Háfeti
Sieg auf 2. WM-Sichtungsturnier Zachow im 150m Passrennen mit Soti und 4. Platz in der SA T2 mit Háfeti
Deutsche Islandpferdemeisterschaften (DIM) in Lindlar. 5. Platz im 150m Passrennen mit Soti
Teilnahme Weltmeisterschaft in Oirschot für Frankreich und 5. Platz in den Zuchtprüfungen mit Losti de Brua


Süddeutscher/BW-Meister 07

Meisterschaftstitel....



Turniererfolge 2006:
• OSI Basselthof 1. Platz T2 mit Hafeti mit einer Endnote von 7.63. 2. Platz in VE Tölt T3 mit Lettir und 3. Platz und mit Soti frá Strönd im 150m Passrennen
Baden-Württenbergischer Meister in der Töltprüfung T2 mit Hafeti. Sportklasse A - Quali mit Eydal: Vorentscheidung den 1.Platz, im Finale 3. Platz.
Bester Deutscher auf DIM im 150m Passrennen und belegte 3. Platz mit Soti frá Strönd. In den Töltprüfungen T1 und T2 zweimal Qualifikation für B-Finale.
9. Platz mit Hafeti und 8. Platz mit Jökull frá Litlu-Tungu 2.
• OSI Hubertushof zweimal 1.Platz, SA T1 und SB Viergang. Sportklasse A - Quali im Viergang mit Svalur. 2. Platz Sport B Fünfgang.
• OSI in Ellenbach zweimal 1. Platz in der Sportklasse A in den Töltprüfungen, die T1 mit Jökull frá Litlu-Tungu 2 und die T2 mit Hafeti. Sport-A-Qualifikation mit Svalur und 2. Platz in SB T3.
• 2 Sport-A-Qualifikationen auf dem OSI in Altrip
• 2. Platz im Gaedingarkeppni auf dem Wiesenhof mit Jökull frá Litlu-Tungu 2 im B-Flokkur. Außerdem Sieger in der Futurity Tölt mit Lettir vom Pfaffenbuck und Futurity Fünfgang mit den erst fünfjährigen Örn fra Akkureyri Sohn Örnsson.
Bronze auf der Europameisterschaft auf Eis mit Jökull fra Litlu- Tungu 2 in der Töltprüfung T1.


Frank mit Háfeti- der 5-malige BaWü-Meister

Turniererfolge 2005:
Internationaler Deutscher Meister auf der Gangpferdemeisterschaft in Viergang mit dem Isländer-Saddler-Mix Sykur.
• Auf dem Passchampionat in Zachow belegte er mit Soti frá Strönd den 3. Platz im 150m Passrennen und mit Hafeti den 2. Platz in der Töltprüfung T2.
Süddeutscher Meister im Tölt T2 mit Hafeti und 4. Platz Passrennen 150m auf der Süddeutschen Meisterschaft in Neuler mit Soti frá Strönd.
• 4. Platz DIM 2005 im Passrennen 150m mit Soti frá Strönd.
• Auf den Norddeutschen Meisterschaften Sieger im Tölt SB 1.3 mit Jökull und den 4. Platz im Tölt SA 1.2 mit Háfeti.



Turniererfolge 2004:
Frank qualifizierte sich mit der Stute Rakel fra Ey in der Töltprüfung 1.3 und mit Hafeti in der Töltprüfung 1.1 für die Sportklasse A. Außerdem war er mit seinem Sport A Pferd Safir fra Graenumyri im Halbfinale Tölt 1.2 auf der Deutschen Meisterschaft. Frank wurde dazu mit Soti fra Strönd in den Paßkader berufen. Er ist in der deutschen Top-Ten-Liste in 150m Paßrennen an vierter Stelle (bester Deutscher).







(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken